Nachhaltig heute: Die PR-Kampagne „Kunststoff-Recycling“

Sunbeam übernimmt Konzeption, Gestaltung, Content-Erstellung und Vernetzung im Bereich Kunststoff-Recycling im Rahmen der Kampagne „Nachhaltig heute“ der Wirtschaftsförderung Brandenburg.

Plastiukmüll links zu Plastikprodukten rechts
Postkarte der Kampagne „Kunststoff-Recycling“

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz liegt uns das Thema Recycling besonders am Herzen. Der achtsame Umgang mit Ressourcen und die Erschließung neuer energiesparender Produktionsverfahren sind für uns das Kernstück einer nachhaltigen Entwicklung. Umso besser, wenn sich diese Einstellung mit unternehmerischem Denken und durchdachten Produkten im Sinne der Kreislaufwirtschaft vereinbaren lässt.

Angesichts der zunehmenden Masse an Mikroplastik in unserer Umwelt und der drohenden Ressourcenknappheit ist für uns das Recycling von Kunststoffen ein Kernstück der aktuellen Debatte um den Umgang des Menschen mit seiner Umwelt und eines der drängendsten Zukunftsthemen, das jeden von uns angeht. Daher freut es uns besonders, die Kampagne „Nachhaltig heute“ der Wirtschaftsförderung Brandenburg um den Bereich Kunststoff-Recycling erweitern zu dürfen.

Die Kampagne soll bei Unternehmen mit Sitz innerhalb und außerhalb Brandenburgs das Bewusstsein dafür schärfen, dass schon heute nachhaltige Produkte, Lösungen und Verfahren im Bereich des Kunststoff-Recyclings existieren und das Brandenburg der perfekte Standort dafür ist. Mit einer gut ausgebauten Infrastruktur, attraktiven Gewerbeflächen sowie einer starken Vernetzung zwischen Unternehmen und Hochschulen bietet Brandenburg passende Entwicklungsmöglichkeiten für zukunftsweisende Verfahren und Produkte.

Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) bietet als zentraler Ansprechpartner für Investoren, Firmen und Start-Ups das Know-How und die Kontakte für erfolgreiches Unternehmertum in Brandenburg aus erster Hand. Über neun verschiedene wachstumsstarke Cluster organisiert sie die Vernetzung der Unternehmen vor Ort und trägt so zu Wissenstransfer, der Anbahnung von Kooperationen und dem Ausschöpfen des Potenzials der Wirtschaft in Brandenburg bei.

Für den Cluster Kunststoff und Chemie beleuchtet Sunbeam nun den Bereich Kunststoff-Recycling. Zu unseren Aufgaben gehören:

• Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes
• Neugestaltung und Betreuung der Kampagnenwebsite
• Vernetzung mit den teilnehmenden Unternehmen aus dem Cluster Kunststoffe der Wirtschaftsförderung Berlin-Brandenburg
• Erstellung und Platzierung von Pressetexten
• Verbreitung der Themen über Facebook, Twitter, Xing und Betreuung der Social-Media-Kanäle der Kampagne
• Unterstützung bei der Durchführung von Clusterveranstaltungen


Die Autorin

Caroline Post – seit 2016 bei Sunbeam im Bereich PR, ist Social-Media-Afiçionada und interessiert an Energiepolitik und digitalen Trends.